Humorloser Weltfrieden

Ich habe einen lustigen Freund. Er heißt Manuel Wolff. Viele Freunde von mir würden behaupten, dass sie lustig sind, aber er verdient damit seinen Lebensunterhalt. Es gibt also Menschen, die ihm dafür Geld geben, damit er sie zum Lachen bringt. Ich lernte ihn letzten Sommer bei facebook kennen, und wir gehen jetzt regelmäßig unregelmäßig Kaffee trinken im Carmelädchen und im Café Sur. Vor ein paar Wochen hat er mir so ganz nebenbei von etwas erzählt, was mich schlagartig in helle Aufregung versetzt hat: „Ich wurde zu TED Talks eingeladen. Was meinst Du: soll ich da hin?“

Wer TED Talks nicht kennt: Ein TED-Talk ist ein (bis zu) 18–minütiger Vortrag, der von fast Allem handeln kann. 18 Minuten ist eine gute Zeit, um die Aufmerksamkeit der Leute zu halten. Es ist auch die perfekte Zeit, etwas tiefergehend zu erklären und dennoch die Chance zu haben, dass das Video davon viral geht (= dass es im Internet geklickt wird ohne Ende).

Wenn man Langeweile oder traurige Gefühle oder genug von Katzenvideos hat, sollte man sich auf jeden Fall TED Talks auf youtube anschauen, denn hier erfährt man Dinge, von denen man gar nicht wusste, dass man sie unbedingt wissen sollte.

Ich rief also: „Das ist ja der Hammer! Natürlich gehst Du dahin! Carmen, zweimal Champagner bitte. Okay, dann eben Champagner-Torte!“ Manuel entschied sich dann erst in letzter Minute für den TED Talk und ließ sich nach Bulgarien fliegen, wo die Aufzeichnung für die außer-amerikanischen TED Talks stattfinden würde.

Und jetzt ist das Video da. Wow! Es ist kein Video mit Manuel aus seiner Bude in der Südstadt, wo er sonst seine youtube-Videos erstellt und in die Welt schickt, nein, hier steht er auf einer großen Bühne und erklärt u.a., warum es absurd ist, als Deutscher die Menschen zum Lachen bringen zu wollen und den Weltfrieden zu veranlassen – lustig, weil jeder weiß: Deutsche haben einfach keinen Humor.

Deutsche haben keinen Humor, aber manchmal sind sie doch lustig.

Wenn Ihr Humor habt, dann teilt Ihr jetzt dieses Video. Und dann werden wir sehen, ob wir Manuel zum Lachen bringen können!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwörtern suchen
Folgen Sie mir
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic